Schlösser

Den perfekten Schutz gibt es nicht, aber man kann es den Langfingern so schwer wie möglich machen. Mit einem Qualitätsschloss von Abus, AXA, oder Trelock. Experten sagen, dass Bügelschlösser, oder Faltschlösser die sicherste Variante ist. Aber auch schwere Kettenschlösser bieten guten Schutz. Rahmenschlösser, oder Kabelschlösser sollte man hingegen nur als Zusatzschloss nehmen. Eine Faustregel sagt, dass ein Fahrradschloss ungefähr 10% vom Fahrradpreis kosten sollte. Es gilt auf jeden Fall der Grundsatz: Je schwerer das Fahrradschloss, desto besser ist die Sicherheit.

Seite 1 von 25
Artikel 1 - 18 von 437