Felgenbänder

Der dritte wichtige Faktor für Pannensicherheit neben Reifen und Schlauch, ist das Felgenband. Denn das Felgenband schützt den Schlauch wirksam vor mechanischen Beschädigungen, z.B. durch Speichenköpfe oder Metallgrate in der Felge und deckt die Bohrungen der Speichenlöcher ab. Alle Speichenbohrungen müssen vollständig und sicher durch ein geeignetes Felgenband abgedeckt sein. Bei Hohlkammerfelgen sind Spezialfelgenbänder (z.B. Schwalbe Super HP) erforderlich. Gummifelgenbänder sind für Hohlkammerfelgen nicht geeignet, weil sie vom aufgepumpten Schlauch in die Löcher gedrückt werden. Das Felgenband muss den gesamten Felgenboden abdecken. Wenn das Felgenband schmaler als der Felgenboden ist, kann es verrutschen und so Speichenbohrungen freigeben.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3